Wie weg geblasen ist meine Müdigkeit…

und Anstrengung vom Tag…


>>> ein Kurs für Körper, Geist und Seele <<<

…einzigartig an Rhythmik ist…
dass die TeilnehmerInnen in der Vielfalt der Aktions- und Spielsituationen mit „Livemusik“ angeleitet und begleitet werden.

„Diese Kurse sind für mich wie ein Lebenselixir. Es ist die Mischung aus Musik und Bewegung, Spaß und Entdeckungsfreude, aber auch die Gelegenheit, sich künstlerisch – ohne Leistungsdruck – ausdrücken zu können! Es ist für mich die perfekte Art, mich von meinem Alltag erholen zu können und mich über die ganze Woche auf den nächsten Kurstermin zu freuen!“ (Anna S., 61 Jahre)


Rhythmik für Erwachsene

Rhythmik ist Musik, Bewegung, Tanz, Expermimentieren mit Instrumenten und Materialien (zB Reifen, Seile, Bälle, Tücher, Stäbe uvm.) zur Gestaltung von Songs, Gedichten, Choreographien…
… was beispielsweise geschieht:
„Vorwärts gehend schwingen wir uns zum Rhythmus der Musik ein, dabei versuchen wir, ein geknotetes rotes Seil einander zuzuwerfen. Soweit eine wirklich einfache Sache, wenn da nicht plötzlich ein blaues Seil dazu kommen würde…
Wir geraten allmählich ins Lachen – und leicht ins Schwitzen – , es breitet sich etwas Hektik aus, da nun auch noch ein gelbes Seil (soll nur weitergegeben werden) und ein grünes Seil (soll mit den Füßen über den Boden weitergespielt werden) auftauchen. Es ist unglaublich, wie schnell dieses Durcheinander Freude, Geschwindigkeit und natürlich größtes Streben nach Geschicklichkeit herausfordert. Wir kommen in Bewegung, erleben Entspannung, werden aktiv.“  (Anna S., 61 Jahre)

mit Mag. Urd Anja Specht, Rhythmikerin

Kurszeit: jeden 2. Donnerstag im Monat, 19-20h
Termine: 10.10., 14.11., 5.12.24; 9.1., 13.2., 13.3., 10.4, 8.5., 12.6.25

Kursbeginn 10. Oktober 2024

ONLINE Anmeldung in Kürze möglich

Kursbeitrag: 25€ pro Donnerstag

bei Fragen: info@rhythmikstudio.at

 


Tanz der Meridiane

Bewegung&Musik FlieSSEn im Körper

… für alle, die beweglich werden oder bleiben möchten, Kraft tanken und entspannen.

>>> besonders auch für SeniorInnen Geeignet<<<
  • Wir tanzen, dehnen, spüren, lockern und machen uns sanft aber nachhaltig fit.
  • Wir spüren aktiv dem Verlauf der Energielinien (Meridianen) am eigenen Körper nach.
  • Wir lösen Verspannungen, schaffen damit Ausgleich und üben spielerisch die Balance in Bewegung (für SeniorInnen besonders wichtig zur Sturzprophylaxe…)
  • Wir bewegen uns zur Musik, die ich als Kursleiterin entweder am Klavier improvisiere, als auch per CD einspiele. Die Musik spielt eine wichtige Rolle für unsere Bewegungsfreude und Bewegungsqualität.

Themen:
1.: wir tanzen weich > alles fließt   (Niere/Blase Meridian > Wasserelement)
2.: wir tanzen flott und lustig > Neues schaffen   (Leber/Galle Meridian > Holzelement)
3.: wir tanzen rasch und feurig > Lebendigkeit   (Herz/Dünndarm Meridian- Feuerelement)
4.: wir tanzen rhythmisch > Rhythmus  (Magen/Milz Meridian – Erdelement)
5.: wir tanzen mit versch. Raumrichtungen > innen & außen   (Lunge/Dickdarm Meridian – Metallelement)
6.: wir tanzen mit Gegensätzen>  öffnen & schließen   (Pericard/3fachErwärmer Meridiane – Kreislauf)
7.: Kombinationen 1
8.: Kombinationen 2

Was wird dadurch erreicht?
„Tanz der Meridiane“ hilft die persönliche Gesundheit zu erhalten aber auch zu verbessern und fördert die körperliche und emotionale Ausgeglichenheit.
Durch gezielte und spielerische Bewegung in einfachen Tanzschritten können Verspannungen und Fehlhaltungen gelöst und ausgeglichen werden, Beweglichkeit und Kraft werden gesteigert, Muskel-Entspannung entsteht.
Die Kombination von Bewegungsthemen, dem Verlauf der Meridiane nach der TCM und den sorgfältig ausgesuchten musikalischen Themen lassen ein überraschend schönes und erholsames Bewegungserlebnis entstehen.

Grundlage für diese Körperarbeit sind einerseits Tanztechnik nach R. Chladek, als auch Elemente aus Feldenkrais, QiGong aber auch für die Meridianarbeit die Myoreflextherapie* nach Dr. Kurt Mosetter.

mit Mag. Urd Anja Specht, Rhythmikerin & Myoreflex-Therapeutin

Kurszeit: Di 9 – 10h
Kursbeginn 8. Oktober 2024
(8 Einheiten)

ONLINE Anmeldung in Kürze möglich

Kursbeitrag: 190 € / ermäßigt 150 €

bei Fragen: myo@rhythmikstudio.at
Min. 4 / Max. 8 TeilnehmerInnen

Probestunde 25,-€


Lesen Sie auch unsere

Angebote für PädagogInnen