Rhythmikstudio, Institut für musisch-kreative Bildung Rhythmik - Musik - Bewegung - Tanz
***    zum Newsletter anmelden - - - zum Newsletter anmelden - - - zum Newsletter anmelden  ***

Institut für musisch-kreative Bildung
Rhythmik - Musik - Bewegung - Tanz
       

Kinder: Kurse | Termine&Aktuelles | Team | Elterninfo | pädagogische Werte | Kinderfeste | Events | FAQ | Kursbeiträge

Erwachsene: Allgemeines |  Kurse Rh-Tanz-Singen | Kurse & Workshops | Myoreflex & Bewegung | Körpertraining / Tanz

Workshop und Kurse für Erwachsene

MUSIK - ein Fest für Jung und Alt

...für alle die gerne gemeinsam Musik machen wollen                                    
mit Mag. Gerald Specht oder Mag. Urd Anja Specht

Dieser Workshop ist für alle Menschen, die gerne gemeinsam Musik machen wollen, ob mit Freunden und/oder Familie, mit Jung und Alt - einfach gemeinsam Musizieren.
Unter fachkundiger und musikalisch höchstqualifizierter Leitung wird eine gemeinsames Improvisieren und Jammen möglich.
Wir bieten kleine Schlagwerkinstrumente zum gemeinsam Musikmachen an, führen in die verschiedenen Spieltechniken ein, erleben Rhythmus, gemeinsam Schwingen und Hören, sodass dann, begleitet und musikalisch ausgefüllt mit dem/der WorkshopleiterIn mit Gitarre bzw Klavier ein erfüllendes Klang- und Musikerleben stattfinden kann. Über die instrumentale Improvisation werden alle einbezogen.
Wer bereits ein Instrument (Gitarre, Geige, Flöte o.ä.) beherrscht ist herzlich eingeladen, dieses mitzubringen und beim gemeinsamen Musizieren einzubringen. Wir spielen nicht nach Noten, somit ist Notenlesenkönnen nicht erforderlich.

Mitzubringen: Freude an der Musik und Neugier auf die gemeinsame Improvisation

Termin: nach Vereinbarung,  2 Stunden
für bis zu 12 TeilnehmerInnen

MUSIK ist Urlaub für die Seele

...für alle die (wieder) Musik machen wollen
mit Mag. Gerald Specht

Haben Sie immer schon gerne Musik gemacht?...haben Sie schon erlebt wie spannend es ist gemeinsam mit anderen, alles was klingt zum Instrument werden zu lassen? ... oder sogar ein Musikinstrument erlernt, das darauf wartet aus dem Dornröschenschlaf geweckt zu werden? ...

Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich gerne zu Musik bewegen, Musik machen möchten... sich in der Lebensmitte befinden. *

Musik tut gut...

Wir fördern den Spaß an ansprechender Musik durch humorvoll-bewegten Umgang mit einfachsten Rhythmusinstrumenten, über einfache Bewegungsübungen bis hin zu Bodypercussion werden Körper und Seele für das gemeinsame Musizieren bereit.

Gespielt wird von Beatles über Phil Collins und Reinhard Fendrich alles was gefällt. Wer weiß - vielleicht entkommt uns sogar die eine oder andere Eigenkomposition. Die Arrangements richten sich nach uns und unseren Instrumenten. So kann bereits ein einfacher Trommelrhythmus oder eine simple Akkordfolge stimmiger Teil des Ganzen sein. Natürlich ist auch mehr erlaubt und willkommen. Jedenfalls macht uns und hält uns das Musikmachen körperlich, geistig und seelisch beweglich.

... dem Körper

... denn dieser schwingt sich in Atmung und Bewegung in das musikalische Geschehen ein. Sich im dynamischen Spektrum von leise bis laut, sanft bis wild zu bewegen, verschafft dem Körper Entspannung, Kräftigung und Flexibilität. Die Funktion der Feinmotorik wird verbessert.

Entspannung am Ende der Rhythmikeinheit lädt zum Ausruhen und Verarbeiten der Eindrücke ein und fördert das Wohlbefinden.

... und der Seele

... die sich im ständigen Wechselspiel mit dem Körper befindet, tut das bewegte Musizieren gut.

Stimmungen werden über die Musik und Bewegungen ausgedrückt und ausgeglichen. Das Gehirn arbeitet in der Verbindung von Musik und Bewegung auf Hochtouren und schüttet Glückshormone aus und sorgt so für einen seelischen Urlaub vom Alltag zwischendurch.

Termin: nach Vereinbarung, 2x 2 Stunden

für bis zu 10 TeilnehmerInnen

Kurse für SeniorInnen

Balance: Musik & Bewegung = Rhythmik

... für alle ab 60+*

mit N.N. Rhythmik-Pädagogin

Körperliche Mobilität und Flexibiliät in der Bewegung sind Grundlage des individuellen Wohlbefindens, umso besser, wenn man dabei ganz in Musik eintauchen kann, damit spielen kann. Es geht aber auch um gemeinsames Musizieren unddie geteilte Freude daran! Die Freude an der vielfältigen Verbindung von Musik und Bewegung/Rhythmik steht im Mittelpunkt dieses Kurses, gibt Kraft und Energie. Kreativ zu sein und in Bewegung zu kommen, wirkt aktivierendund fördert die körperliche Vitalität, hilft aber auch dabei, sich zu entspannen undzur Ruhe zu kommen.

Im Kurs gestalten wir kreative Übungen in der Gruppe - mit verschiedenenInstrumenten, Singen und Tanz/Bewegung.

Beschwingt in Balance sein: Rhythmik wird ein

bereichernder Ausgleich zum intensiven Alltag bilden.

Kurszeit: 8 Abende mittwochs 19-20.30h, Beginn   auf Anfage

* jüngere Teilnehmer und Teilnehmerinnen ebenfalls willkommen.