Rhythmikstudio, Institut für musisch-kreative Bildung Rhythmik - Musik - Bewegung - Tanz
***    zum Newsletter anmelden - - - zum Newsletter anmelden - - - zum Newsletter anmelden  ***

Institut für musisch-kreative Bildung
Rhythmik - Musik - Bewegung - Tanz
       

Kinder: Kurse | Kursbeiträge | Elterninfo | pädagogische Werte | Kindergeburtstage | Events | FAQ | Team | Aktuelles |

Erwachsene: Allgemeines | Rhythmik-Tanz-Singen | Kurse & Workshops | Myoreflex & Bewegung | Körpertraining / Tanz

RhythmiX-Sommerwoche 2019
für 5-10 Jährige

Rhythmik, Musik & Tanz, Spiel & Sport

  • 29. Juli - 2. August 2019

Wir gestalten unsere Tage mit

• Spielen Geschicklichkeits-Spiele, Jonglieren, Ballspiele,...
• Musikmachen Bodypercussion, Zimmer-Instrumente, Rhythmus- und Klanginstrumente ...
• Tanzen Kreistänze, Ausdruckstanz, Tanztheater-Szenen..
• Malen Stimmungen, Klänge, Formen, den Körper in Farben & Formen erleben und malen...
• Instrumentenbau einfache Rasseln, Klanghölzer, Schellenringe, Fantasieinstrumente,...
• Sport, Ballspiele, Ballkunst, Fußball, Ameisenball, Eisball...
• Täglich 2 Rhythmik-Stunden (vormittags und nachmittags) inkl. Entspannung
• Spielgeschehen und gemeinsame Jause drinnen oder draußen je nach Wetterlage.

 

unser Tagesablauf:

• 9-12h    Spielen, Musikmachen, Rhythmik, Tanzen, Sport/Ballkunst

• 12-13h  Mittagsjause und Ausruhen mit Vorlesen

• 13-16h  Rhythmik, Instrumentenbau, Malen, Outdoor-Spiele

 

NEU:  RhythmiX-Sommerkurs jetzt  ONLINE einschreiben

RhythmiX Summer Dance 
für 11-14 Jährige
Kids & Teens

Tanz, Schauspiel & Musik

  • 15. Juli - 19. Juli 2019

Wir gestalten unsere Tage von 10-18h  mit

• Tanzen am Vormittag

• Schauspiel & Performance am Nachittag

• Musik machen

• die Mittagsjause richtgen wir gemeinsam her

• wir gestalten gemeinsam Schmuck und dein Lieblings-TShirt

• 1x gehen wir gemeinsam ins Kino

NEU:  RhythmiX Summer Dance jetzt  ONLINE einschreiben

Rhythmical2019

Traumsammler
eine musikalisch-philosophische Erzählung

Die kleine Cecile träumt gerne und viel und vor allem: ganz besondere Dinge.
Ihr Großvater hilft ihr dabei, ihre Traumerzählungen aufzuschreiben, denn es ist nicht leicht, sich genau an seine Träume zu erinnern, diese zu erzählen oder sie gar zu sammeln.

Als Cecile etwas älter wird, schenkt Großvater ihr ‚Das Traumsammelbuch’, denn nun kann sie ihre Träume selbst aufschreiben. Gleich auf der ersten Seite des Buches findet sie seinen Eintrag:

„Träume offenbaren unsere innere Wahrheit“ von Else Pannek (Dichterin)

Was bedeutet das für Cecile?
Zunächst hat Cecile keine Idee, was dieser Spruch mit ihr und ihren Träumen zu tun haben könnte, was sich allerdings rasch ändert, als ihr Traumsammelbuch plötzlich verschwunden ist. Sie weiß, dass Träume auch in die Zukunft weisen können. Ver-liert sie nun ihre Träume, ihre Zukunft? Kann man denn Träume stehlen?

Die Geschichte von Cecile lädt junge und junggebliebene ZuschauerInnen ein, in die weite Welt zwischen Traum und Wirklichkeit, Vision und Erfahrung einzutauchen und spiegelt auf den unterschiedlichsten Alters-Ebenen die damit verbundenen Entwick-lungen der Träume und deren Bedeutung wider. Denn auch Cecile wird älter und will immer mehr über das Träumen wissen...

Aufführungstermine für Klein & Groß:  

  • Freitag 24. Mai 19, 16h

  • Samstag 25. Mai 19, 11h
    Samstag 25. Mai 19, 16h

  • Sonntag, 26. Mai 19, 11h

im Festsaal des GrG3
Radetzkystraße 2A; 1030 Wien,
Zugang Hintere Zollamtssstraße 7